Kundenerfahrungen

Die folgenden Erfahrungsberichte wurden uns von Nutzern unserer Produkte zugesandt, die der Veröffentlichung zugestimmt haben. Die Namen wurden anonymisiert. Um bestimmte Arzneimittel nicht zu diskreditieren, wurden die Namen der pharmazeutischen Produkte durch (*chemisch) ersetzt.

Manuela

Von der Pubertät bis letzte Woche haben wir miterlebt, wie sich unser Enkel Kenneth von einem fröhlichen Kind in einen unglücklichen jungen Erwachsenen mit massiven chronischen Stress-Angststörungen und schweren Konzentrationsproblemen verwandelt hat.

Von der Pubertät bis letzte Woche haben wir miterlebt, wie sich unser Enkel Kenneth von einem glücklichen Kind in einen unglücklichen jungen Erwachsenen verwandelt hat, mit enormen chronischen Stress-Angst-Problemen und schweren Konzentrationsschwierigkeiten, die ihn unfähig machten, zu funktionieren. Glücklicherweise (so verrückt es auch klingen mag) wurde bei ihm jetzt ADS diagnostiziert. Nach einer Menge  

Beim Googeln haben wir Ihr Medikament LTO3 gefunden. Nachdem wir gelesen haben, wie andere mit diesem Produkt so glücklich waren und nach kurzer Zeit ein glücklicherer Mensch wurden, haben wir ein Glas gekauft. Und wie unglaublich wir es fanden, es schien wahr zu sein. Schon nach zwei Tagen pfiff unser Enkel und seine Augen waren nicht mehr so trüb. Wir hoffen, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird.

Frau W.

Ich habe gute Erfahrungen mit meinen Kindern gemacht. Sie verwenden es nun seit einigen Wochen und merken, dass sie mit ihrem ADHS und Autismus weniger unter Verhaltensschwankungen leiden.

Weniger Ausbrüche und sie haben weniger Unruhe im Kopf. Ich habe es auch an 2 Kunden gegeben, die ich coache. Sie erleben auch mehr Ruhe im Kopf und schlafen besser.

Josje

Ich benutze es jetzt seit ca. 2 Monaten und ich muss sagen, dass es in meinem Kopf viel ruhiger geworden ist. Ich nehme mir auch mehr Zeit für alles und bin nicht mehr so impulsiv. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut.

Ich benutze es jetzt seit ca. 2 Monaten und ich muss sagen, dass es in meinem Kopf viel ruhiger geworden ist. Ich nehme mir auch mehr Zeit für alles und bin nicht mehr so impulsiv. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut.

Ich benutze es jetzt seit ca. 2 Monaten und ich muss sagen, dass es in meinem Kopf viel ruhiger geworden ist. Ich nehme mir auch mehr Zeit für alles und bin nicht mehr so impulsiv. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut.

Susan aus Amsterdam

Nur eine kurze Geschichte. Bei meinem Mann stellte sich heraus, dass er seit Jahren an einer Form von ADHS leidet. Ich bin seit 43 Jahren mit ihm verheiratet und nach 5 Jahren Ehe habe ich bemerkt, dass er anders ist.

Ich besprach es mit dem Arzt, der sagte, dass I Ich war überarbeitet und musste meinen Mann um 100 Gulden (zu der Zeit) bitten, um einkaufen zu gehen. Ich fand diese Antwort sehr schwer zu ertragen. (1975 war ADD noch nicht bekannt). Irgendwann gewöhnt man sich an die Situation. Nach langer Zeit verlangte ich, dass er den Arzt nach Beruhigungstabletten fragt. Das funktionierte zu meinem Vorteil. Als der Arzt wechselte, musste er leider aufhören, sie zu nehmen. Auf meinen Rat hin ist mein Mann auf Baldrian umgestiegen. In einer starken Dosierung. 

Vor einem Monat bekam ich jedoch etwas über ADHS zu lesen. 

Mein Mann hat einen Test gemacht und bestanden! Alles deutete auf ADHS ADD hin (seine Kindheit mitgerechnet). Nun wurde LTO3 als Hilfsmittel aufgeführt. Also auch Dort Ich ging sofort nach und... schon, nach ein paar Tagen, habe ich einen schönen hellen Mann (71!) 

Ich weiß nicht, was mit mir passiert...."

Jacques

Ich benutze es jetzt seit über 4 Wochen und ich habe das Gefühl, dass es mir definitiv geholfen hat. Es ist manchmal schwierig, den Finger darauf zu legen, was für mich anders ist. Es geht so unbemerkt, dass ich es manchmal nicht glaube, aber jetzt finde ich mich in einer besseren Stimmung.

Ich benutze es jetzt seit über 4 Wochen und ich habe das Gefühl, dass es mir definitiv geholfen hat. Es ist manchmal schwierig, den Finger darauf zu legen, was für mich anders ist. Es geht so unbemerkt, dass ich es manchmal nicht glaube, aber ich stelle jetzt regelmäßig fest, dass mein Kopf einfach ruhig ist. 

Ich war sehr überrascht, dass ich für meine Zeichen-Hausaufgabe eine ganze Seite in einem Rutsch gelesen hatte. Normalerweise sind meine Gedanken schon nach drei Sätzen woanders. Und die Unruhe in meinem Kopf baut sich nicht mehr so stark auf, und ich denke, dass ich deshalb nicht so schnell in diese bedrückenden Panik- und Angstgefühle gerate. Das macht es mir leichter, den Überblick zu behalten, und das spart eine Menge Energie."

Anoushka

Es ist jetzt 10 Tage her, dass mein 11-jähriger Sohn LTO3 benutzt hat. Ich muss sagen, dass mein Kind nach 5 Tagen viel ruhiger geworden ist (trotz aller Tests in der Schule), ist nicht mehr so reizbar, ruhig zu sprechen, keine Aggressionen, entspannt.

Seit nunmehr 10 Tagen nimmt mein 11-jähriger Sohn LTO3.  

Ich muss sagen, dass mein Kind nach 5 Tagen viel ruhiger geworden ist (trotz der vielen Tests in der Schule), nicht mehr so reizbar, ruhig ansprechbar, keine Aggressionen, entspannt. Und von einem Moment auf den anderen meldete er sich für Karate-Vereinsmeisterschaften an, 

von dem er in den letzten 2 Jahren nichts gewusst hatte! Mein Mann und ich waren sehr überrascht. Ich habe ihn auch gefragt, wie er das Medikament empfindet, denn er kann recht gut sagen, ob etwas etwas bewirkt oder nicht. Seine Antwort war: Ich finde es gut, ich bin nicht mehr nervös bei Buchbesprechungen und Präsentationen, wenn der Lehrer anfängt, darüber zu sprechen. Diese Antwort hat mich wieder überrascht. Er hat nun begonnen, selbst ein Buch zu lesen. 

Ich hoffe, er wird sich weiterhin so fühlen und glücklicher durchs Leben gehen. Seit letztem Montag erhält auch seine Klasse ein Achtsamkeitstraining durch das Schulprojekt MindfulKids, von dem er ebenfalls lernt.

Kees

Seit ich LTO 3 verwende, fühle ich mich viel besser. Ich hatte schon immer Probleme mit der Winterzeit, auch als ich gearbeitet habe, aber als ich aufgehört habe zu arbeiten aufhörte zu arbeiten, (vor 3 Jahren) wurde es nur noch schlimmer.

Seit ich LTO 3 verwende, fühle ich mich viel besser.
Ich hatte schon immer Probleme mit der Winterzeit, auch als ich gearbeitet habe, aber als ich noch
aufhörte zu arbeiten, (vor 3 Jahren) wurde es nur noch schlimmer. Infolgedessen ging ich durch
wurde von einem Mitglied unserer Hausarztpraxis zu einem Gespräch mit einem
Psychologe. Etwa zur gleichen Zeit riet mir jemand, es auch mit LTO3 zu versuchen.
weil es von einem Kinderarzt für ihren Sohn empfohlen wurde, der
PDDNOS.
Ich habe es damals auch bestellt und als ich es erhielt und 2 in der Nacht schluckte, konnte ich
Ich habe schon am nächsten Morgen Ergebnisse bemerkt.
Die Besuche beim Psychologen habe ich nach 3 Besuchen beendet, weil ich mich so viel besser fühle.
fühlte sich ruhiger und positiver an, dass ich nicht das Bedürfnis hatte, weiterzumachen.
Ich erzählte ihr, wodurch ich mich so viel besser fühlte.
Sie fand das sehr schön und bemerkenswert und war an Ihrem Produkt interessiert.
Ich schlafe laut meiner Frau auch viel ruhiger, aber ich habe nicht gemerkt, dass ich unruhig war.
Ich fühle mich besser, wenn ich aufwache.
Kurzum, ich kann nicht anders, als mit LTO 3 äußerst zufrieden zu sein.
Ich verwende 3 Kapseln am Morgen und 2 am Nachmittag.

Samia

Meine Tochter nimmt seit geraumer Zeit LTO3. Das läuft super gut, sie nimmt von Anfang an 3 Kapseln pro Tag, über den Tag verteilt.

Dafür hat sie jahrelang (*chemische Medikamente) genommen. Aber das ist Chemie, und ich habe es nie gemocht, dass sie es nehmen musste. Sie hatte auch genug unangenehme Begleiterscheinungen. Mit lto3 habe ich mein altes Mädchen wieder. Es dürfte klar sein, dass ich vielen Leuten von LTO3 erzähle, und ich weiß, dass Sie wegen mir bereits mehr Kunden für LTO3 haben. Ich kann nur eines sagen: Danke, danke, dass Sie uns unser Leben zurückgegeben haben.

Jeannette

Unser 11-jähriger Sohn hat vor 3 Wochen mit der LTO3 begonnen. Wir haben uns entschieden, die (*Chemikalie) direkt zu stoppen und am nächsten Morgen den LTO3 zu starten. Start am nächsten Morgen.

Unser 11-jähriger Sohn hat vor 3 Wochen mit dem LTO3 begonnen, wir haben uns für ihn entschieden
entschieden, die (*Chemikalie) sofort abzusetzen und am nächsten Morgen mit dem LTO3 zu beginnen.
um damit zu beginnen.
Von der ersten Nacht an schlief er richtig ein, wenn er ins Bett ging. Kein impulsives Verhalten mehr in der Nacht.
Abend und nachts kein Geisterspiel im Bad. Das blieb auch so, super! Tagsüber
und er sagte, dass er nach drei Tagen nichts mehr im Kopf hatte. kein Aufhebens, kein Sturm.
Er ist nicht mehr ängstlich und spielt viel mehr. Er bekommt jetzt 3 Kapseln in der
morgens und eine Kapsel um 17:00 Uhr.

Jenny

Ich habe heute zum ersten Mal LTO3 benutzt und es war der schönste Tag seit langem! Wenn ich Ich nahm es, nach einer halben Stunde bekam ich eine Art schwaches Lächeln wegen der reinen Entspannung und ich begann Ich fing an, richtig zu atmen.

Ich habe heute zum ersten Mal LTO3 benutzt und es war der schönste Tag seit langem! Wenn ich
Ich nahm es und nach einer halben Stunde bekam ich vor lauter Entspannung eine Art schwaches Lachen und ich begann
richtig atmen.

Schade, dass eine Handvoll Leute dieses Produkt immer noch als Quacksalberei ansehen. Es ist vielleicht zu
schön, um wahr zu sein, aber es funktioniert wirklich... Ich bin äußerst zufrieden mit diesem Produkt. Dies ist die
echte Lösung für ADHS/ADD.

Ria

Ich bin sehr zufrieden mit Ihrem Produkt. Ich nehme 2 pro Tag, eine Stunde vor dem Schlafengehen und Ich schlafe gut damit.

Mein Sohn nimmt 5 am Tag. 3 am Morgen und 2 vor dem Schlafengehen
gehen. Zuvor 2 gegen 5 Uhr, aber er mochte es nicht. Er war dann gegen 8 Uhr abends sehr
müde. Wir sind beide sehr zufrieden.

Thirza

Ich benutze LTO3 schon seit einiger Zeit, jetzt aber eine Pause von ein paar Wochen. Ich merke definitiv einen Unterschied. Ich habe ADS und merke, dass ich mich mit LTO3 viel besser zu Dingen drängen kann und weniger anfällig für Untergänge bin.

Ich bin auch zufriedener mit mir selbst. Sie sehen nicht so viele Hindernisse, aber
Herausforderungen. Ich bemerkte jedoch keine unmittelbare Wirkung, so dass ich nach 2 Wochen die Dosis auf eine höhere änderte.
leicht erhöht. Es endete damit, dass ich 3 Pillen zum Frühstück und 2 zum Abendessen nahm, und manchmal
noch eine vor dem Schlafengehen. Nachdem ich die Dosis erhöht hatte, bemerkte ich einen größeren Unterschied.
Also positiv, und ich würde es gerne weiter benutzen.

Sascha

Wir sind sehr zufrieden mit dem lto3. Micha ist fröhlicher, offener für Vernunft, williger, hat selten einen Wutanfall und er eine wütende Stimmung und er hat wieder einen gesunden Appetit. Das Ritalin machte aus ihm ein ganz anderes Kind. Kind.

Jetzt haben wir unseren Sohn wieder. Halleluja!
Heute hat er seine Hausaufgaben 3-mal so schnell erledigt wie vor dem lto3!
Ich hoffe, dass auch die medizinische Welt bald davon überzeugt sein wird, dass es andere, bessere
Medikamente, die Adhd-Patienten helfen. Dann könnte lto3 auch auf der Liste der Medikamente stehen, die
sind krankenversichert.

Margot

Hallo, meine 9-jährige Tochter nimmt seit etwa eineinhalb Monaten LTO3. Von Tag 1 an haben ich und Ich und sie selbst bemerken auch einen Unterschied. Sie nimmt 2 Kapseln pro Tag, die sie morgens bekommt.

Hallo, meine 9-jährige Tochter nimmt seit etwa eineinhalb Monaten LTO3. Von Tag 1 an habe ich bemerkt
Ich und sie. Sie nimmt 2 Kapseln pro Tag, sie bekommt sie morgens. Sie ist nicht
extrem mit dem Ausdruck ihrer Emotionen und hat nun die Ruhe, über ihre Zukunft nachdenken zu können.
zu denken und dann zu reagieren. In der Schule macht sie sich sehr gut. Sie kann eine Menge Dinge tun
sich besser konzentrieren, und sie kann ihre Arbeit beenden. Ich bemerke am Ende des Tages, dass sie
geschäftiger und chaotischer. Ich bin sehr froh, dass mich jemand auf
LTO3. Der einzige Nachteil von LTO3 ist, dass die Kapseln recht groß sind und daher schwer zu
schlucken. Ich löse sie jetzt in ein wenig Wasser auf. Da meine Tochter auch eine Allergie hat
Sie kann die Kapseln nicht mit Joghurt o.ä. einnehmen.

Mariska

Es hat eine Weile gedauert, aber hier ist eine Reaktion auf den Einsatz von LTO3 bei unserer Tochter von 9 Jahren.

Es hat eine Weile gedauert, aber hier ist eine Reaktion auf die Verwendung von LTO3 für unsere Tochter
von 9 Jahren.
Wir haben mit LTO3 begonnen und schon nach wenigen Tagen haben wir einen Unterschied bei Lianne festgestellt. Sie
Reagiert ruhiger auf "unbekannte" Dinge, Wutanfälle verschwinden und sie kann mit vielen
konzentrierter in ihrer Arbeit! Es ist toll, jetzt mit ihr umzugehen, wo es früher
war manchmal ein Drama. Die Probleme begannen oft beim Aufstehen und endeten erst, wenn
Sie hat geschlafen.
Auch von unseren Gasteltern, bei denen sie an 3 Nachmittagen in der Woche ist, erhielten wir positive Rückmeldungen.

Unten sehen Sie die Reaktion ihres Lehrers:

Lianne macht sich gut in der Schule. Sie ist ruhiger und kann besser warten, bis sie an der Reihe ist. Sie ist
weniger zwingend in ihren Forderungen nach Aufmerksamkeit. Kurzum: Es ist für sie und ihre Umgebung
leiser.
Und was auch sehr wichtig ist, sie selbst ist stolz darauf, dass es ihr gut geht.
Alles in allem werden wir weiterhin LTO3 verwenden! Und ich würde dieses Medikament gerne empfehlen an
andere!

Kirsten

Ich fand es unglaublich, den Unterschied fast sofort nach der Einnahme zu spüren, ich wurde wieder klar im Kopf. mein Kopf wieder. Es fühlte sich an, als würde ich Ruhe bekommen, das Herzklopfen und das unruhige Gefühl nahmen ab. Und ich konnte mich wirklich besser konzentrieren.

Ich fand es unglaublich, den Unterschied fast sofort nach der Einnahme zu spüren, ich wurde wieder klar in
meinem Kopf. Es fühlte sich an, als würde ich Ruhe bekommen, das Herzklopfen und das unruhige Gefühl ließen nach.
Und könnte sich wirklich besser konzentrieren. Ich war auch nicht mehr so furchtbar müde. Nach ein paar
Tagen konnte ich wirklich sagen, ja ich fühle mich besser als vorher. Und das war sehr willkommen.
Ich habe jetzt morgens sofort Energie, um die täglichen Dinge zu erledigen, wie z. B.
Putzen oder Einkaufen, was für mich nur eine Aufgabe war.
Mir ist auch nicht mehr schwindelig und die Panikattacken sind zum Glück verschwunden.

Björn

Ich nehme diese Ergänzung jetzt seit 5 Tagen. Wie von Ihnen empfohlen, 3 gelullen am Morgen und 2 gegen 17 Uhr. Mein lebenslanges Problem ist, dass ich an Bipolarität leide und je nach Jahreszeit sehr oder weniger präsent bin.

Ich nehme diese Ergänzung jetzt seit 5 Tagen. Wie von Ihnen empfohlen, 3
Schwänze am Morgen und 2 gegen 17 Uhr. Mein lebenslanges Problem ist, dass ich leide unter
Bipolarität und je nach Jahreszeit sehr oder weniger vorhanden. Ich fühle bereits Frieden in mir,
nicht das betäubende Gefühl von Antidepressiva. Ich fühle mich ruhiger und kann
Ich konzentriere mich auf mein technisches Zeichnen und studiere Sprachen. Ich werde auf jeden Fall eine
eine zusätzliche Bestellung aufgeben.

Nach langen Erfahrungen mit Medikamenten aus der Schulmedizin ist der Glaube an
Verbesserung ist gleich Null. Die Nebenwirkungen sind schlimmer als die Krankheit. Seit einigen Jahren bin ich auf der Suche nach dem
Lösung in der alternativen Medizin, und das hilft tatsächlich.

Gerlinde

Letzten Donnerstag haben wir die Einnahme des Methylphenidats beendet. Thijs war sehr beschäftigt ohne Medikamente. Wir wollten eigentlich eine ganze Woche Pause machen und dann mit dem LTO3 beginnen.

Aber am Montag fragte THijs: Mama, kann ich bitte mit den neuen Pillen anfangen? Er wurde mit sich selbst "verrückt". Am nächsten Tag (Queen's Day) begannen wir also mit der LTO3. Gleich am ersten Tag fühlte sich Thijs sehr gut. Wie er selbst sagt: Alle in meinem Kopf sind jetzt ruhig. Vorher gab es oft eine Person, die nicht ruhig war und die anderen beschäftigt hat.
Wir haben wie vereinbart mit 3 begonnen. Thijs ist natürlich noch nicht in der Schule gewesen, aber wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt. Thijs findet es sehr schwierig, sie zu nehmen. Wir öffnen sie jetzt und streuen das Pulver in Apfelmus. Das funktioniert gut, aber die Aufnahme ist so nicht möglich. Er sagt, er muss sich übergeben.

Thecla

Ich habe 3 Kinder, denen ich LTO gebe. 2 reagierten sofort darauf, bei dem anderen dauerte es mehr als eine Woche. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt.

Ich genieße die Reaktionen, die die Kinder geben.

Einige Beispiele sind:
-Ich fühle, dass ich ruhiger im Kopf bin
-im Klassenzimmer sagen sie, ich hätte mich beruhigt.
-Es läuft jetzt richtig gut beim Schwimmunterricht.
Ich liebe diese Reaktionen, ich genieße es einfach.
Ich muss sagen, dass ich auf diese Weise auch mehr Ruhe in meinem Kopf bekomme.

Axel

Was ich merke, ist, dass ich im Kopf ruhiger bin. Als ob mein innerer Kritiker vorübergehend abgenommen hat. Und ich bekomme mehr zu tun, meine Prokrastination hat abgenommen.

Manchmal ist mein Kopf am Abend mehr, dann hilft eine zusätzliche Kapsel, das zu ändern.

Suzie

Wir geben es jetzt gemischt mit ein wenig Wasser und einem Tropfen Slimpie Orangenlimonade. Und jeeeee, was für ein Fortschritt!

Viele seiner Ängste sind verschwunden, was dazu geführt hat, dass er zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder normal Brot und Schokoladenaufstrich essen kann. Er ist ruhiger, fröhlicher, hat weniger Wutanfälle, kann sich besser ausdrücken, hat wieder Sinn für Humor und lacht. Ich weiß nicht, was mit uns passiert ist, wir bekommen unseren kleinen Jungen zurück.

Namira

Unser Sohn erhält es jetzt seit über 1 Woche und es funktioniert wirklich gut für ihn! Er sagt, er fühlt sich ruhiger im Kopf und kann sich besser konzentrieren. Er sagt, es habe ihm bereits geholfen.

Rick bekommt 2 zum Frühstück. Er leidet unter ADS und Versagensängsten ... diese Woche hatte er Tests und bekam alle sehr gute Noten! Und was noch wichtiger ist, er hat dieses Mal nicht die Angst gespürt, "wenn ich nur noch alles weiß" ( seine eigenen Worte!!) Kurzum, wir sind sehr glücklich!