Erklärung zum Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für einen Vertragsabschluss nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten zur Verfügung zu stellen. Das Ausbleiben der Lieferung hat keine Folgen. Dies gilt nur, wenn bei der Weiterverarbeitung keine anderen Angaben gemacht werden.
Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Server-Protokolle
Sie können unsere Website besuchen, ohne persönliche Daten anzugeben. 
Bei jedem Besuch unserer Website werden Nutzungsdaten über Ihren Internet-Browser an uns bzw. unseren Webhoster/IT-Dienstleister übermittelt und in Protokolldateien (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. f AVG aus dem berechtigten Interesse eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unserer Services. 

Kundenkonto Aufträge      

Kundenkonto
Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, erheben wir Ihre persönlichen Daten in dem angegebenen Umfang. Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses und die Vereinfachung der Auftragsabwicklung. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Zustimmung auf der Grundlage von Artikel 6 (1)(a) des AVG. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch entsprechende Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird dann gelöscht.
Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten bei Aufträgen 
Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellung und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Abschluss des Vertrages erforderlich. Werden sie nicht zur Verfügung gestellt, kann kein Vertrag geschlossen werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b AVG und ist für den Abschluss eines Vertrages mit Ihnen erforderlich. 
So werden Ihre Daten z.B. an die von Ihnen gewählten Transport- und Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Auftragsabwicklungsdienstleister und IT-Dienstleister weitergegeben. In allen Fällen halten wir uns streng an die gesetzlichen Vorschriften. Der Umfang der Datenübertragung beschränkt sich auf ein Minimum.

Kontakt       Newsletter     

Erfassung und Verarbeitung bei Verwendung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem Umfang, in dem Sie diese angegeben haben. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. a AVG. 
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ihre Daten werden dann gelöscht, wenn Sie in die weitere Verarbeitung und Nutzung nicht eingewilligt haben.
Verwendung der E-Mail-Adresse für den Versand von Direktwerbung 
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen erhalten haben, für die elektronische Übermittlung von Werbung für unsere eigenen Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns gekauft haben, sofern Sie dieser Nutzung nicht widersprochen haben. Die Angabe der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Wird sie nicht zur Verfügung gestellt, kann kein Vertrag geschlossen werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 f AVG aus dem legitimen Gesichtspunkt der Direktwerbung. Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für das Widerspruchsverfahren finden Sie im Kolophon. Sie können auch den in der Werbe-E-Mail angegebenen Link verwenden. Hierfür fallen außer den Versandkosten nach den Basistarifen keine weiteren Kosten an.

Transportunternehmen     

Weitergabe der E-Mail-Adresse an Transportunternehmen zur Information über den Versandstatus
Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre E-Mail-Adresse an das Versandunternehmen weiter, sofern Sie dem im Bestellprozess ausdrücklich zugestimmt haben. Die Übertragung dient dazu, Sie per E-Mail über den Versandstatus zu informieren. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 a AVG. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder das Transportunternehmen widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.



Zahlungsdienstleister      

PayPal verwenden

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen den Datenschutzbestimmungen von PayPal. Sie finden es unter https://www.paypal.com/nl/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=nl_NL


 

PayPal Express verwenden
Wir nutzen auf unserer Website den Zahlungsdienst PayPal Express der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A. (22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxemburg; "PayPal").
Zweck der Datenverarbeitung ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, über den Zahlungsdienst PayPal Express zu bezahlen.
Die Einbindung dieses Zahlungsdienstes erfordert, dass PayPal beim Öffnen der Website Daten (z.B. IP-Adresse, Gerätetyp, Betriebssystem, Browsertyp, Standort Ihres Gerätes) erhebt, speichert und analysiert. Hierfür können auch Cookies verwendet werden. Die Cookies ermöglichen die (Wieder-)Erkennung Ihres Browsers. 
Diese Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. f) AVG und liegt in unserem überwiegenden berechtigten Interesse, unseren Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anzubieten. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Durch die Auswahl und Nutzung von PayPal Express werden die für die Zahlungsabwicklung notwendigen Daten an PayPal übermittelt, um den Vertrag mit Ihnen mit der gewählten Zahlungsart zu erfüllen. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b AVG.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Nutzung des Zahlungsdienstes PayPal Express finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung. Hier.

Cookies


Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Website besucht, kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Benutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert. Sie haben also die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch entsprechende technische Einstellungen in Ihrem Internet-Browser können Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden und individuell entscheiden, ob Sie diese akzeptieren und die Speicherung von Cookies und die Übertragung der darin enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Wie Sie Cookies in den wichtigsten Browsern verwalten können (einschließlich Deaktivierung), erfahren Sie über die folgenden Links:

Chrome-Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=nl

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac




Technisch notwendige Cookies

Soweit sich aus der nachfolgenden Datenschutzerklärung nichts anderes ergibt, verwenden wir nur diese technisch notwendigen Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Darüber hinaus ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel wiederzuerkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Dies setzt voraus, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel erkannt wird.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. f AVG und beruht auf einem überwiegenden berechtigten Interesse an der optimalen Funktion unserer Website und der nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) AVG erfolgt, Widerspruch einzulegen.






Werbeanalyse      

 

Verwendung von Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google LLC. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn sich Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz befindet, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) die zuständige Stelle für Ihre Daten. Google Ireland Limited ist daher das mit Google verbundene Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Die Datenverarbeitung dient der Analyse dieser Website und ihrer Besucher sowie zu Marketing- und Werbezwecken. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Unter anderem können die folgenden Informationen gesammelt werden: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Klickpfad, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Gerät (Device), besuchte Seiten, Referrer-URL (Website, über die Sie unsere Website aufgerufen haben), Standortdaten, Kaufaktivitäten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics verwendet Technologien wie Cookies, Webspeicher im Browser und Zählpixel, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diesen Vorgang erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert.

Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der europäischen Datenschutzrichtlinien.

Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. f) AVG auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Sie können die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren [.http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=nl]. Um die geräteübergreifende Datenerfassung und -speicherung durch Google Analytics zu verhindern, können Sie ein Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Damit dies überall funktioniert, müssen Sie sich auf allen verwendeten Systemen und Geräten abmelden. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen, werden die Anfragen erneut an Google gesendet. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Deaktivieren Sie Google Analytics. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/nl.html unter https://www.google.nl/intl/nl/policies/ wie auch unten https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=nl.

Matomo verwenden 

Wir verwenden auf unserer Website das Analysetool Matomo der Firma InnoCraft Ltd. (150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland; "Matomo").

Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung des Internetbrowsers ermöglichen. Dabei können unter anderem die folgenden Informationen erfasst werden: IP-Adresse, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und über das von Ihnen verwendete Gerät (Ausrüstung), Dateien, die Sie angeklickt oder heruntergeladen haben, Klicks auf Links zu Webseiten Dritter, Referrer-URL (Webseite, über die Sie unsere Webseite aufgerufen haben), URL unserer Webseite, Anzahl Ihrer Besuche, Zeitpunkt Ihres ersten Besuchs, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Zeitzone, Standortdaten. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die mit den Matomo-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. f) AVG auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Der Nutzung von Matomo und der damit verbundenen Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden:



Verwendung von Google Ads Conversion Tracking

Wir nutzen auf unserer Website das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und in diesem Zusammenhang Conversion Tracking (Auswertung von Besuchsaktionen). Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").

Wenn sich Ihr Wohnsitz innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz befindet, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der zuständige Datenverantwortliche für Ihre Daten. Google Ireland Limited ist daher das mit Google verbundene Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Wenn Sie auf eine von Google bereitgestellte Anzeige klicken, wird ein Cookie für Conversion Tracking auf Ihrem Computer abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und werden daher nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Es besteht daher keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites der Ads-Kunden nachverfolgt werden können.

Die mit dem Conversion-Cookie gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken zu erstellen. Dies sagt uns die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren würden.

Falls erforderlich, werden Ihre Daten in die USA übertragen. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der europäischen Datenschutzrichtlinien.

Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) AVG und hat mit unserem berechtigten Interesse zu tun, Besucher mit interessenbezogener Werbung anzusprechen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Sie können personalisierte Werbung in den Werbeeinstellungen von Google deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=nl.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Dritte verhindern, indem Sie die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative unter https://www.networkadvertising.org/choices/ und die dort genannten weiteren Informationen zum Opt-Out anzuwenden.

Sie werden dann nicht in der Conversion-Tracking-Statistik berücksichtigt.

Weitere Informationen und die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.nl/policies/privacy/






Plug-ins und andere

 

Verwendung von Google reCAPTCHA 
Wir verwenden auf unserer Website den Dienst reCAPTCHA der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").

Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) ist die für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortliche Stelle, wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz haben. Google Ireland Limited ist daher das mit Google verbundene Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer Daten und für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Die Abfrage dient zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine Person oder durch eine automatisierte maschinelle Verarbeitung erfolgt. Zu diesem Zweck werden Ihre Eingaben an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Darüber hinaus werden die IP-Adresse und ggf. weitere von Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigte Daten an Google übermittelt. Diese Daten werden von Google in der Europäischen Union und ggf. auch in den USA verarbeitet. Für Datentransfers in die USA gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das "Privacy Shield". Google nimmt am "Privacy Shield" teil und hat sich den Richtlinien unterworfen. 
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f AVG aus dem berechtigten Interesse, unsere Website vor automatisiertem Ausspähen, Missbrauch und Spam zu schützen. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. 
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html und https://www.google.com/privacy

Rechte der betroffenen Personen und des Speicherunternehmens

Dauer der Lagerung
Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Beachtung der gesetzlichen, insbesondere der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Verarbeitung und Nutzung eingewilligt haben.
Rechte der betroffenen Person
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie nach Maßgabe der §§ 15 bis 20 AVG die folgenden Rechte Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenportabilität.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, auf der Grundlage von § 21 Abs. 1 AVG Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, ebenso wie gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung.
Bitte kontaktieren Sie uns auf Anfrage. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Kolophon.
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Gemäß § 77 AVG haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig durchgeführt wird.
Recht auf Widerspruch
Basiert die hier genannte Verarbeitung personenbezogener Daten auf unseren berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f AVG, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einzulegen.
Nach einem erfolgreichen Widerspruch wird die Verarbeitung der betreffenden Daten beendet, es sei denn, wir können einen überwiegenden, vertretbaren Grund für die Verarbeitung nachweisen, der Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegt, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Werden personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, so können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgreichem Widerspruch werden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einstellen.